Außenstelle Freiburg

 
  • Wahl 2017 - Sondierungsgespräche

    Koalitionsvertrag der GroKo steht CDU, CSU und SPD wollen die große Koalition fortführen. Mehr als zehn Tage hatten 18 Arbeitsgruppen verhandelt, bis eine Einigung erzielt wurde. Am 7. Februar 2018 einigten sich die Parteien auf einen Koalitionsvertrag und die Verteilung der Ministerien. Jetzt werden die 460.000 SPD-Mitglieder über eine erneute Große Koalition abstimmen.

  • 28 Jahre Mauer, 28 Jahre ohne Mauer

    28 Jahre Mauer, 28 Jahre ohne Mauer Sie war das Symbol der deutschen Teilung: 28 Jahre, zwei Monate, 26 Tage stand die Berliner Mauer. Genau so lange ist sie nun weg. Am 13. August 1961 begann der Mauerbau, am 9. November 1989 fiel sie. Die Mauer war das abschreckendste Symbol des Ost-West-Konfliktes. Von der einen Seite als "Friedensgrenze" und "Antifaschistischer Schutzwall" gepriesen, von der anderen Seite als "kommunistische Schandmauer" verdammt. (Foto: SSgt. F. Lee Corkran, DoD, gemeinfrei, Wikimedia)

  • Unabhängigkeit für Katalonien? In der spanischen Region Katalonien brodelt es. Mit Massendemonstrationen fordern Katalanen die Unabhängigkeit ihres Landes. Sie wollen Katalonien vom Zentralstaat Spanien abspalten und einen eigenen Nationalstaat gründen. Nach einem verbotenen Referendum entmachtete die spanische Zentralregierung die katalanischen Separatisten und setzte die katalanische Regionalregierung ab. Foto: Joanjo Aguar Matoses, flickr, CC BY-NC-SA 2.0

Meilenstein

1918 - Geburtsstunde des Frauenwahlrechts  
mehr


Shop am 27.02. geschlossen!

Unser Shop muss am Dienstag, dem 27. Februar, aufgrund einer Tagung mit allen LpB-Mitarbeitern leider geschlossen bleiben! Wir bitten um Ihr Verständnis. Am Donnerstag, dem 01. März, sind wir wieder wie gewohnt von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie da.

Oberbürgermeisterwahl 2018 in Freiburg - Schulangebote

Wenn Freiburg am 22. April 2018 sein neues Stadtoberhaupt wählt, dürfen erstmals auch Jugendliche ab 16 Jahre mitwählen und haben damit bedeutenden Einfluss, denn sie entscheiden unmittelbar mit, wer in Zukunft die Geschicke der Stadt leiten wird. Gemeinsam mit dem Jugendbüro Freiburg bieten wir Workshops und Rollenspiele zur Oberbürgermeister-Wahl 2018 in Freiburg für "jungwählerische" Schulklassen an.

Sie haben Interesse an unseren schulischen Angeboten? Finden Sie hier weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Veranstaltungen

Aktuelles aus der LpB Außenstelle Freiburg

Quelle: pixabay.com

Was hat uns Marx heute noch zu sagen?

"Wie sehr sich auch die Verhältnisse (…) geändert haben, die in diesem Manifest entwickelten allgemeinen Grundsätze behalten im Großen und Ganzen auch heute noch ihre volle Richtigkeit  (Marx/Engels).- "Wir haben kein wirklich funktionierendes praktisches Beispiel, wo und wie der demokratische Sozialismus aussieht. Es gibt weltweit kein Land, auf das man verweisen und sagen könnte: Schaut es euch an - das wollen wir auch in Deutschland so machen."
200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Russische Revolution, 10 Jahre Die Linke - Was ist geblieben von der Vision einer gerechteren Welt, vom Ende der Ausbeutung, wie sie nicht nur Kommunisten und Sozialdemokraten als Antwort auf die soziale Frage seit der Industrialisierung gaben? Wie konnte es dazu kommen, dass weltweit die "Vorhut der Arbeiterklasse" millionenfach Mord und andere Verbrechen begingen? Welche Bedeutung hat "linkes" Denken heute noch? Das Wochenendseminar möchte Interessierten Gelegenheit geben, sich mit Hilfe von Fachleuten zu informieren, friedlich zu diskutieren und Anregungen für die eigene Urteilsbildung zu finden.
Zur Anmeldung

Nach oben

Bild: wikipedia / Kreuzschnabel; CC-BY-SA 3.0

Heimat und Familie

musikalischer Sofaplausch

An sechs Donnerstagen findet im im Rahmen der diesjährigen Heimattage ein musikalisch begleiteter Sofaplausch des Deutschen Familienverbandes Baden-Württemberg und der Landeszentrale für politische Bildung statt. Die Abendveranstaltung im Waldkircher Elztalmuseum bietet Zeit für Gespräche und zum Nachdenken über das Thema Heimat und Familie mit bekannten Gästen, die auch noch den Schatz ihrer Lebenserfahrungen einbringen. Die Teilnehmenden werden z.B. zu folgenden Fragen Stellung beziehen: Welche Gedanken habe ich zum Thema Familie? Welche Gedanken verbinde ich mit dem Thema Heimat? 

mehr Informationen

Nach oben

Lehrerfortbildung: Fake News. So sad.

Medien und Politik im digitalen Zeitalter

Vom 19. bis 21. März findet im Studienhaus Wiesneck in Buchenbach eine Fortbildung für Lehrkräfte der Fächer Gemeinschaftskunde, Geschichte, Geographie, Religion und Ethik aller Schularten statt. Dr. Beate Rosenzweig (Studienhaus Wiesneck) und Dr. Michael Wehner (LpB Freiburg) leiten die Veranstaltung mit dem Thema "Fake News - Medien und Politik im digitalen Zeitalter". Die Kosten inklusive Übernachtung und Verpflegung betragen 35 € pro Person. Anmeldungen nimmt das  Studienhaus Wiesneck entgegen. 

weitere Informationen

Nach oben

Herausforderung Betriebsrat

Demokratie im Unternehmen

Vor dem Hintergrund der von März bis Mai 2018 stattfindenden Betriebsratswahlen veranstaltet die LpB Freiburg in ihrer Außenstelle am 22. März einen Informations- und Diskussionsabend. Klaus Keßner (Betriebsratsvorsitzender DSM Nutritional Products) und Dr. Sergio Fortunato sowie Michael Schubert (beides Fachanwälte für Arbeitsrecht) referieren ab 18 Uhr zu folgenden Fragen: Welche Formen der Demokratie in Unternehmen gibt es? Durch welche gesetzlichen Regelungen wird die Mitbestimmung in Betrieben gewährleistet? Was können ArbeitnehmerInnen an ihren Arbeitsplätzen bewirken? 

weitere Informationen

Nach oben

Fünfzig Jahre "68er"

Freiburger Zeitzeugen im Gespräch

Den Anlass lieferte die Kommunalpolitik: Zum 1. Februar 1968 sollten die Fahrpreise für Bus und Straßenbahn kräftig erhöht werden. Damit trat der Freiburger Gemeinderat eine Lawine los.  Die „Freiburger Fahrpreiskämpfe“ waren der spektakuläre Auftakt der Protestbewegung in Südbaden. 

Fünfzig Jahre später lädt die LpB Außenstelle Freiburg in Zusammenarbeit mit dem SWR interessante Zeitzeugen zur Diskussion ein: Was bleibt heute noch als Erbe der 68er-Bewegung?  

mehr Informationen

Nach oben

Bild: wikipedia / Jaro.p; CC BY-SA 3.0

Vorstellungsrunde der Kandidaten

Freiburger Oberbürgermeisterwahl 2018

Am 22. April 2018 sind die Freiburgerinnen und Freiburger zur Wahl ihres Oberbürgermeisters aufgerufen. Neben dem Amtsinhaber, Dr. Dieter Salomon (Bündnis `90/Die Grünen), stellen sich Martin Horn (SPD), Stadträtin Monika Stein (gemeinsame Kandidatin von Grüner Alternative Freiburg, Junges Freiburg, Linke Liste/Solidarische Stadt, Unabhängige Frauen) sowie der unabhängige Kandidat Manfred Kröber, der parteilose Stephan Wermter und N.N. (?) dem Votum der Wählerinnen und Wähler.  

Fünf Tage vor der Wahl stellen sich all diese Kandidierenden einem fiktiven "Bewerbercasting", in dem sie begründen müssen, warum gerade sie am besten dazu geeignet sind, in das "OB-WG-Zimmer" einziehen zu dürfen.  

mehr Informationen

Nach oben

Vortragsreihe: Colloquium politicum Sommersemester 2018

Fußball und Gesellschaft - Einwürfe und Erkenntnisse

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20 Uhr c.t.
Sport und Gesellschaft   
Marcel Reif im Gespräch, Sportjournalist, Zürich

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20 Uhr c.t. 
Mit dabei und doch draußen: Frauen im Fußball
Prof. Dr. Nina Degele, Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg  

Freitag, 7. Juni 2018, 20 Uhr c.t. 
Zwischen Kultur und Kommerz - quo vadis Fußball?
Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter, FC St. Pauli  

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20 Uhr c.t. 
Angriff von Rechtsaußen? Fußball und Rechtsextremismus
Prof. h.c. Dr. Gunter A. Pilz, Beauftragter für gesellschaftliche Verantwortung, Berater des Deutschen Fußball-Bundes und Vorsitzender der AG Fair Play und Gewaltprävention


mehr Informationen

Nach oben

Informationen

nützliche Hinweise

Arabisch

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Deutsch

Basic Law for the Federal Republic of Germany
Englisch

Loi fondamentale pour la République fédérale d’Allemagne

Französisch

Ustawa Zasadnicza dla Republiki Federalnej Niemiec
Polnisch

Lei Fundamental da República Federal da Alemanha
Portugiesisch

Ley Fundamental de la República Federal de Alemania
Spanisch

Federal Almanya Cumhuriyeti Anayasas?
Türkisch

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

Schülerwettbewerb
komm heraus, mach mit.

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Gedenkstätten in
Baden-Württemberg

zum Angebot

Nach oben