Außenstelle Freiburg

 

Publikationen der LPB

 

FP Behrends: Roter Oktober

Zur Weltgeschichte der Russischen Revolution

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung

11 Essays über die  Wirkungsmacht der Russischen Revolution


INHALT:

100 Jahre Roter Oktober: Versuche zur Historisierung der Russischen Revolution
Jan Claas Behrends, Nikolaus Katzer, Thomas Lindenberger

1917
Der Rote Oktober in zeitgenössischen Deutungen.
Bolschewistische Camouflage und bürgerliche Apokalypse
Dietrich Beyrau
1927
Zehn Jahre Roter Oktober. Das öffentliche Gedenken an die Oktoberrevolution im Jahr 1927
Frederick C. Corney
1937
Eine Gedenkfeier im Spannungsfeld von Terror, „Fünfter Kolonne“ und transnationalem Kommunismus
José M. Faraldo
1947
Gesichter des Nachkriegssozialismus
Olga Nikonova
1957
Die Lehren des „Schwarzen Oktober“
Maciej Górny
1967
Lenins Erben und die nationale Revolution in der Dritten Welt
Andreas Hilger
1977
Stagnierende Revolution? Zwischen Erstarrung und Dynamik
Juliane Fürst
1987
Lasst uns über Geschichte reden! Gorbatschow und die Umwertung des revolutionären Erbes
Alexander Vatlin
1997
Eine Wende, still und leise
Irina Scherbakowa
2007
China –aus dem Schatten des Roten Oktober auf die Höhe des 21. Jahrhunderts?
Gerd Koenen
2017
Erinnerung und Verdrängung der Revolution in Russland – zwischen Märtyrologie, Konspirologie und starkem Staat
Jan Plamper
Anhang


Hg. Jan Claas Behrends, Nikolaus Katzer, Thomas Lindenberger
Berlin 2017 , 350 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 6,00 €
Anzahl:
 

Publikationen der LpB

 

Wenn Sie Publikationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) bestellen möchten, klicken Sie hier.

 
 
 
 
 

Publikationen der BpB

 

Wenn Sie nach Publikationen der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) suchen klicken Sie bitte hier

 
 
 
 
 

Nachhaltige Entwicklung in Deutschland und Frankreich

 

Deutsche und französische Lehrkräfte, die selbst bilingual unterrichten, haben die auf dieser Website   verfügbaren Materialien zur Behandlung des Themas „Nachhaltige Entwicklung" ausgewählt und didaktisiert.