Außenstelle Freiburg

 

Rallyes

Historisch-politische Bildung mit mobilen Endgeräten

Die TabApp-Rallyes verbinden historisch-politische Bildung mit dem heutigen Mediennutzungsverhalten von Schülerinnen und Schülern. Ausgestattet mit Tablet und App begeben sich die Teilnehmenden auf historische Spurensuche und lernen die Zeit des Ersten Weltkrieges, des Nationalsozialismus, den Zweiten Weltkrieg, die Tage des Wiederaufbaus und die Gründungszeit unserer Demokratie am Beispiel Freiburg neu kennen.

Zielgruppe: für Klassen aller weiterführenden Schulen, kostenfrei

Termin: in den Zeiträumen 6.11. - 8.12.2017; 5.3. - 23.3.2018; 30.4. - 18.5.2018; 11.6.-29.6.2018 nach Vereinbarung

Ort: Seminarraum, LpB Freiburg, Bertoldstraße 55, 79098 Freiburg

In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Freiburg und der VAG Freiburg

Anmeldefrist abgelaufen.

TabApp Rallye - 100 Jahre Erster Weltkrieg

Alltagserfahrungen im Ersten Weltkrieg

am Beispiel Freiburg

National - brutal - katastrophal!
ab Klasse 8 bis 10, ab 12 bis 30 Personen
weitere Informationen

TabApp-Rallye - Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg und politischer Wiederaufbau

Zielgruppe: Für Klassen aller weiterführenden Schulen

Termin: in den Zeiträumen 6.11. - 8.12.2017; 5.3. - 23.3.2018; 30.4. - 18.5.2018; 11.6.-29.6.2018 nach Vereinbarung

Ort: Seminarraum, LpB Freiburg, Bertoldstraße 55, 79098 Freiburg

In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Freiburg

Anmeldefrist abgelaufen.

Lebenswirklichkeiten im Nationalsozialismus
und Zweiten Weltkrieg in Freiburg

Mit Tablet und App auf historische Spurensuche
ab Klasse 9, ab 12 bis 32 Personen
weitere Informationen

Kriegsende und politischer Wiederaufbau nach dem
Zweiten Weltkrieg in Freiburg

Bomben – Besatzung – (Neu-)Beginn
ab Klasse 9, ab 12 bis 32 Personen
weitere Informationen

Nach oben

 

Politische Tage 2017/2018