Außenstelle Freiburg

 

Koal-O-Mat

Parteien auf politischer Partnersuche

Liebesheirat oder Vernunftehe? Durchstarten mit der Ampel, Flitterwochen auf Jamaika, Neues wagen mit R2G, Ehevertrag in der GroKo oder Single-Leben in der Minderheitsregierung? Ebenso spannend wie die Bundestagswahl selbst scheint derzeit die Koalitionsbildung danach. Die Wahlarithmetik lässt viele neue aber auch alte Optionen zu.

Im Koal-O-Mat begeben sich die Schülerinnen und Schüler in die Rolle von parteipolitischen Spitzenvertretern. In Sondierungsgesprächen werden die Verhandlungsführer viel Geschick an den Tag legen müssen, um ein stabiles Regierungsbündnis bilden zu können: es gilt inhaltliche Schnittmengen zu identifizieren, im Wahlkampf getroffene Koalitionsaussagen zu bedenken, den „Wählerwillen“ zu berücksichtigen, sensibel auf mögliche Partner einzugehen aber auch Opposition zu organisieren. Eine Einführung in die politische Farbenlehre und die Reflexion über verschiedene Faktoren der Koalitionsbildung runden das Rollenspiel ab. 

zurück

Nach oben

 

Politische Tage 2017/2018