Außenstelle Freiburg

 

WM-Aktionstag

Volltreffer – Politik trifft Fußball

Doppelpass der Landeszentrale für politische Bildung
mit dem SC Freiburg

Teilnehmende: Schülerinnen und Schüler bis Klasse 8

Termine:
Montag, 7. Mai bis Freitag, 18. Mai 2018
Montag, 4. Juni bis Freitag, 15. Juni 2018


Im Juni 2018 ist es soweit: Russland lädt die besten 32 Fußballnationen zur Weltmeisterschaft ein.

Zu diesem Anlass spielen die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) und der SC Freiburg einen Doppelpass. Südbadische Schulklassen können sich um einen Workshop bewerben, der Fußball mit Wissenswertem rund um Russland, seine Politik, Geschichte und Landeskunde verbindet.

Was erwartet die Gewinner?
LpB-Mitarbeitende und ein Trainerteam des SC Freiburg besuchen vor der WM sechs Gewinnerklassen, um einen interaktiven Aktionstag zu gestalten: In zwei 90-minütigen Workshops können die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art Vieles über Kultur, Politik und Geografie des WM-Gastgeberlandes erfahren. Mit Fußball und Denksport erleben die Schülerinnen und Schüler einen abwechslungsreichen Vormittag.

Wie könnt ihr gewinnen?
Lasst eurer Kreativität freien Lauf und sendet uns eure Gedanken und Ideen zu Russland und der WM 2018 zu. Egal ob Film, Collage oder Geschichte – wir freuen uns auf eure Beiträge!

WICHTIG:
Es können sich nur einzelne Klassen bewerben und gewinnen.
Schickt eure Beiträge zur WM 2018 in Russland bis Mittwoch, 31. Januar 2018 an:
Sport-Club Freiburg e.V.
Abteilung Gesellschaftliches Engagement
Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg


Auf einen Blick:

Termine:

  • Montag, 7. Mai bis Freitag, 18. Mai 2018
  • Montag, 4. Juni bis Freitag, 15. Juni 2018

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler bis Klasse 8
Fragen: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de oder Tel.: 0761.20773-0

Einsendeschluss: Mittwoch, 31. Januar 2018

 

zurück

 

Politische Tage 2017/2018