Außenstelle Freiburg

 

Vorträge, Podiumsgespräche und mehr

Bild: wikipedia /Kreuzschnabel; CC BY-SA 3.0

Heimat und Familie

musikalischer Sofaplausch

An sechs Abenden findet im im Rahmen der diesjährigen Heimattage ein musikalisch begleiteter Sofaplausch des Deutschen Familienverbandes Baden-Württemberg und der Landeszentrale für politische Bildung statt. Die Abendveranstaltung im Waldkircher Elztalmuseum bietet Zeit für Gespräche und zum Nachdenken über das Thema Heimat und Familie mit bekannten Gästen, die auch noch den Schatz ihrer Lebenserfahrungen einbringen. Die Teilnehmenden werden z.B. zu folgenden Fragen Stellung beziehen: Welche Gedanken habe ich zum Thema Familie? Welche Gedanken verbinde ich mit dem Thema Heimat? 

weitere Informationen 

Nach oben

Revolution im Bauch: Der Iran in den 80ern

Lesung aus dem Roman "Du springst, ich falle"

Am 23. Mai findet in Kooperation mit dem Centre Culturel Français Freiburg eine Lesung im Kommunalen Kino in der Urachstraße statt. Thematisiert wird der Roman "Du springst, ich falle" Maryam Madjidi, für den sie in Frankreich den Preis für das beste Debüt des Jahres 2017 erhielt. Die gebürtige Iranerin wuchs inmitten der Islamischen Revolution auf, verließ als 6-jährige Tochter kommunistischer Eltern das Land in Richtung Paris. Jahre später kehrt sie voller Sehnsucht als junge Frau nach Teheran zurück, verliebt sich zum ersten Mal und begreift, dass ihre wahre Heimat ganz woanders liegt. 
Dr. Guillaume Plas vom Frankreich-Zentrum moderiert den Abend, los geht es ab 19 Uhr. 

weitere Informationen 

Nach oben

Vortragsreihe: Colloquium politicum Sommersemester 2018

Fußball und Gesellschaft - Einwürfe und Erkenntnisse

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20 Uhr c.t.
Sport und Gesellschaft   
Marcel Reif im Gespräch, Sportjournalist, Zürich

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20 Uhr c.t. 
Mit dabei und doch draußen: Frauen im Fußball
Prof. Dr. Nina Degele, Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg  

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20 Uhr c.t. 
Zwischen Kultur und Kommerz - quo vadis Fußball?
Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter, FC St. Pauli  

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20 Uhr c.t. 
Angriff von Rechtsaußen? Fußball und Rechtsextremismus
Prof. h.c. Dr. Gunter A. Pilz, Beauftragter für gesellschaftliche Verantwortung, Berater des Deutschen Fußball-Bundes und Vorsitzender der AG Fair Play und Gewaltprävention


weitere Informationen

Nach oben

Barrikade am Freiburger Predigertor um Ostern 1848; Foto: freiburgs-geschichte.de / http://www.freiburgs-geschichte.de/1848-1870_Revolution.htm

170 Jahre 48er-Revolution

historische Stadtführung durch Freiburg

Zum 170. Geburtstag der Deutschen Revolution 1848/49 organisiert die LpB Freiburg mit der Badischen Zeitung am Dienstag, 5. Juni 2018, eine historische Stadtführung durch Freiburg. Heike Bömicke zeigt ab 15.30 Uhr die wichtigsten Orte der Revolution in Freiburg. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro pro Person

weitere Informationen

Nach oben