Außenstelle Freiburg

 

Publikationen der LPB

 

Zeitgeschichte

FP Gassert: Bewegte Gesellschaft

Deutsche Protestgeschichte seit 1945

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung (ZpB), Paperback


Protest ist historischer gewachsener Alltag in Deutschland. Er hat Politik und Gesellschaft seit 1945 entscheidend geprägt. Von der Besatzungszeit, über den 17. Juni 1953 in der DDR, „1968“ sowie die Neuen Sozialen Bewegungen in der BRD, die „Gastarbeiterstreiks“ der 1970er und die Friedensbewegungen in Ost und West der 1980er Jahre, bis zu den jüngsten globalisierungskritischen, migrationsfeindlichen und immer wieder auch rassistischen Bewegungen prangert Protest-Problemlagen öffentlich an. Das Buch hebt die zentrale Bedeutung von Protest zur gesellschaftlichen Konfliktbewältigung hervor, selbst wenn er undemokratische Ziele verfolgt. Es stellt die erste umfassende, gesamtdeutsche Protestgeschichte vom Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart dar.

Prof. Dr. Philipp Gassert ist Inhaber des Lehrstuhls für Zeitgeschichte an der Universität Mannheim und Leiter der Forschungsstelle „Widerstand gegen den Nationalsozialismus im deutschen Südwesten".
INHALT:

Einleitung.
Protestieren und Demonstrieren in der Demokratie – warum?
  • Eine Volksgemeinschaft revoltiert: Der vergessene Protest in Besatzungszeit und früher BRD
  • Der 17. Juni 1953: Die gescheiterte Revolution in der frühen DDR
  • Friedensbewegung, Gewerkschaften, „Halbstarke“: Protest in der unruhigen Ära Adenauer
  • „1968“, Neue Linke, Studentenprotest und die gesellschaftlichen Umbrüche der langen 1960er Jahre
  • Eine protestierende Republik? Die „Neuen Sozialen Bewegungen“ der 1970er und 1980er Jahre
  • Die Arbeiterbewegung zwischen Klassenkampf, rheinischem Konsensmodell und der Herausforderung der Neuen Sozialen Bewegungen
  • Bewegung im Sozialismus: Widerstand, Opposition und das Ende der DDR, 1970-1990
  • Der Aufstieg der globalisierungskritischen Linken: Protestgeschichte der Gegenwart I
  • Protest rund um Einwanderung, Flucht, Asyl und Rassismus: Protestgeschichte der Gegenwart II
Resümee: Was bewirkt Protest? Dank Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis Personenregister
Philipp Gassert
Stuttgart 2019 , 308 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 9,00 €
Anzahl:
 

Publikationen der LpB

 

Wenn Sie Publikationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) bestellen möchten, klicken Sie hier.

 
 
 
 
 

Publikationen der BpB

 

Wenn Sie nach Publikationen der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) suchen klicken Sie bitte hier

 
 
 
 
 

Nachhaltige Entwicklung in Deutschland und Frankreich

 

Deutsche und französische Lehrkräfte, die selbst bilingual unterrichten, haben die auf dieser Website   verfügbaren Materialien zur Behandlung des Themas „Nachhaltige Entwicklung" ausgewählt und didaktisiert.